Sie sind nicht angemeldet.

21

Montag, 27. November 2017, 18:06

Für die Win7 installation auf SSD ist es zwingend notwendig, dass der entsprechende Anschluss auf AHCI eingestellt ist.
Optimal ist es bei dir wie folgt:

SSD an Sata3_0 und dein DVD/CD-Laufwerk an Sata3_4

Im Bios stellst du "OnChip SATA" auf AHCI" und "SATA Port 4/5" auf "IDE"

Dann lädts du dir bei Microsoft die Win7-Iso herunter und brennst dir diese auf DVD.

Nun startest du deinen Rechner, gehst mit F12 ins Bootmenu, wählst dort die DVD aus und startest dein Setup.

Fertig.

Den Punkt mit dem "Full Screen LOGO Show" finde ich nicht.

schau auf dein 2. Bild, dort ist es in der vorletzten Zeile zu sehen ;)
»Misda T« hat folgendes Bild angehängt:
  • logo.JPG

22

Dienstag, 28. November 2017, 11:07

Misda T danke, so weit.
SSD an Sata3_0 und dein DVD/CD-Laufwerk an Sata3_4
--> wird gemacht, allerdings ist mein DVD ein reines IDE DVD, das kann ich nicht an die SATA Anschlüsse hängen

Im Bios stellst du "OnChip SATA" auf AHCI" und "SATA Port 4/5" auf "IDE"
--> mache ich hatten wir -siehe meine Tests-

Dann lädts du dir bei Microsoft die Win7-Iso herunter und brennst dir diese auf DVD.
--> das habe ich noch nicht gemacht, probiere ich auch noch mal. Allerdings hatte ich die WIN 10 downgeloadete Version genommen und die blieb im gleichenFenster hängen.
Gruß

23

Dienstag, 28. November 2017, 15:06

WIN 10Pro beginnt zu installieren und zeigt ein leeres Fenster bei der Auswahl des Ziel

Allerdings hatte ich die WIN 10 downgeloadete Version genommen und die blieb im gleichenFenster hängen.

du widersprichst dich, das leere Fenster bei der Zielauswahl vom Win10-Setup hat ein völlig anderen Grund.
Bei Win7 ist dein Fehler, dass du die falsche DVD des "Microsoft OEM Preinstallation Kits" nimmst. Das sind normal 2 oder 3 Stück und nur eine davon ist das Installationsmedium. Das was du als bootest, die die Systemvorbereitungs-DVD!!

Zum leeren Zielfenster: du ziehst erst mal sämtliche Datenträger ab, die du nicht zum Installieren benötigst. Das bedeutet alle HDDs, USB-Sticks/Laufwerke, SD-Karten usw. Es ist nur noch die SSD und die DVD dran/drin.
Wennn das leere Zielfenster kommt, drückst du Shift-F10, ein schwarzes CMD-Fenster erscheint. Darin tippst du diskpart ein und drückst Enter. Am Diskpart-Prompt schreibst du:
lis dis
Enter-Taste
es sollte ein Datenträger 0 mit der Größe deiner SSD angezeigt werden
sel dis 0
Enter-Taste
det dis
Enter-Taste
schau nochmal ob das deine SSD ist, wenn nein hier wieder schreiben.
wenn sie es ist:
clean
Enter-Taste
exit
Enter-Taste
exit
Enter-Taste

schwarzes Fenster ist wieder weg.

dann drückst du im "leeren Zielfenster" Aktualisieren"
die SSD sollte nun zur Auswahl stehen

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »genervt« (28. November 2017, 15:47)


24

Dienstag, 28. November 2017, 17:33

nur mal nebenbei:
Du weißt aber schon ,dass es keine Win10-Treiber von GB für dein Board gibt ;)

25

Dienstag, 28. November 2017, 18:15

nur mal nebenbei:
Du weißt aber schon ,dass es keine Win10-Treiber von GB für dein Board gibt ;)

was soll dein geschreibe? Auf was beziehst du dich? Wofür sollen die Treiber gut sein? Wer braucht die? Mal wieder etwas sehr OT und zusammenhanglos von dir

edit: meinst du, dass deshalb bei der Win10-Installation kein Laufwerk angezeigt wird? Damit liegst du mal wieder zu 100% falsch!!! Aber Hauptsache was geschrieben :dash:

Zitat

Für die Win7 installation auf SSD ist es zwingend notwendig, dass der entsprechende Anschluss auf AHCI eingestellt ist.

es ist sehr empfehlenswert aber nicht zwingend notwendig

Zitat

und "SATA Port 4/5" auf "IDE"

wozu? die Ports können auch auf AHCI

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »genervt« (28. November 2017, 18:29)


26

Dienstag, 28. November 2017, 18:48

Ich danke Euch allen für die Geduld und Hinweise. Bitte nicht wegen dem Post streiten. Ich brenne jetzt das Image wie von Euch beiden "genervt" und "Misda T" empfohlen und lass Euch das Ergebniss wissen. Ich bin hoffnungsvoll ;-)

27

Dienstag, 28. November 2017, 19:46

Mit der Anleitung von Misda T geing es. Installation völlig problemlos. Scheint am Medium gelegen zu haben in Kombination mit den falschen Ports.
Jetzt kommt der 2. Teil, zusätzliche Platten mit RAID.
Das ist im Handbuch beschrieben, ich hoffe ich brauche Euch dafür nicht mehr....

Nochmals vielen Dank!!!

28

Mittwoch, 29. November 2017, 19:12

nur mal nebenbei:
Du weißt aber schon ,dass es keine Win10-Treiber von GB für dein Board gibt ;)

was soll dein geschreibe? Auf was beziehst du dich? Wofür sollen die Treiber gut sein? Wer braucht die? Mal wieder etwas sehr OT und zusammenhanglos von dir

edit: meinst du, dass deshalb bei der Win10-Installation kein Laufwerk angezeigt wird? Damit liegst du mal wieder zu 100% falsch!!! Aber Hauptsache was geschrieben :dash:

Zitat

Für die Win7 installation auf SSD ist es zwingend notwendig, dass der entsprechende Anschluss auf AHCI eingestellt ist.

es ist sehr empfehlenswert aber nicht zwingend notwendig

Zitat

und "SATA Port 4/5" auf "IDE"

wozu? die Ports können auch auf AHCI

@genervt

Du weißt aber schon dass du EXTREM :cursing: nervst.
Es wäre viel schöner von dir, wenn du mit konstruktiven Beiträgen bei der Problemlösung helfen würdest.

Eigentlich auch schade, dass kein Mod mehr hier etwas unternimmt - also noch SAO Mod war, war alles viel besser :oops:

29

Mittwoch, 29. November 2017, 20:24

tut mir aber leid wenn du dich genervt fühlst wenn man dir einen Spiegel vorhält und dir zeigt was dein geschreibe wert ist.

Social Bookmarks