Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: GIGABYTE Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Juli 2011, 19:18

890GPA-UD3H: Kein Bild und Beep-Code

Hallo zusammen,

folgendes Problem:

Mainboard: Gigabyte 890GPA-UD3H
Grafik: Onboard
CPU: AMD Phenon II X4 Black Edition 955 4x 3.20GHz
RAM: 4GB G.Skill Ripjaws DDR3-1333 DIMM CL7 Dual Kit
Netzteil: 530W be quiet! Pure Power L7 80+

Kein Bild, Fehler-Beep-Code: 3x lang, 1x kurz.
Stromkabel sind alle angeschlossen, CPU-Lüfter dreht sich, Festplatte läuft. Speichermodule habe ich bereits in jeder erdenklichen Kombination eingesetzt, selbes Ergebnis: kein Bild, Speaker piept.

Woran kanns liegen? Defektes Mainboard?

Bin für jede Hilfe dankbar :)

2

Freitag, 22. Juli 2011, 19:31

Zitat

Kein Bild, Fehler-Beep-Code: 3x lang, 1x kurz.


Der Code ist mir völlig unbekannt .

evlt. Tastaturfehler , stecke mal wenn vorhanden eine Ps2 Tastatur ein , bzw mal eine andere USB Tastatur.

3

Freitag, 22. Juli 2011, 19:34

Ich hatte schon sowohl eine USB- als auch eine PS/2-Tastatur angeschlossen, daran scheints nicht zu liegen. :(

4

Freitag, 22. Juli 2011, 20:07

habe grade unter google das gefunden
einmal lang, dreimal kurz = defekter Video-RAM, Grafikfehler

bios piep töne
Prozessor: amd phenom ii x4 955 prozessor black edition c2
CPU Kühler: Corsair H100
Mainboard: Gigabyte GA-MA790X-UD3P (rev. 1.x)
Netzteil: Corsair HX 750 Watt
Gehäuse: CoolerMaster HAF-X
Grafikkarte: Gigabyte GTX 470+
RAM: Corsair Dominator DDR2 1066 4GB

5

Freitag, 22. Juli 2011, 20:24

Die ersten drei Pieptöne sind auf jeden Fall lang :D

Die gehen ca. 2-3 Sekunden... Der vierte ist etwa 1 Sekunde lang. Nach den Codes gegooglet hatte ich auch. Kam halt nichts bei rum, daher meine Ratlosigkeit.

Aber ein Tastaturproblem würde ja auch nicht erklären, dass kein Bild kommt... :/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »bobbybobsen« (22. Juli 2011, 21:16)


6

Freitag, 22. Juli 2011, 20:58

Zitat

Aber ein Tastaturproblem würde ja auch nicht erklären, dass kein Bild kommt... :/


Es gibt Boards die gehen ohne Tasttarur nicht an , bzw Monitor bleibt schwarz . Dazu gibt es auch in machen Biosversionen eine Option diese Tastaturabfrage zu deaktivieren .

"Halt On" funktion :
Allows you to determine whether the system will stop for an error during the POST.

All Errors Whenever the BIOS detects a non-fatal error the system boot will stop.
No Errors The system boot will not stop for any error.
All, But Keyboard The system boot will not stop for a keyboard error but stop for all other errors. (Default)
All, But Diskette The system boot will not stop for a floppy disk drive error but stop for all other errors.
All, But Disk/Key The system boot will not stop for a keyboard or a floppy disk drive error but it will stop for all other errors.

7

Samstag, 23. Juli 2011, 07:39

Am Keyboard liegt es, wie gesagt, nicht. Hatte ich getestet.

Was könnte es sonst sein? Defektes Mainboard?

8

Samstag, 23. Juli 2011, 12:44

Setze mal das Bios mit dem Cmos Clear Jumper zurück .

Oberst

Super Moderator

Beiträge: 5 370

Wohnort: südlich des Weisswurstäquators

  • Nachricht senden

9

Samstag, 23. Juli 2011, 21:22

Hallo,
schon mal einen Ram alleine probiert? Den auch mal n allen Slots probieren, vielleicht ist ja ein Kanal defekt (entweder vom Board oder der CPU).
Gruß Oberst.

Ähnliche Themen

Social Bookmarks